Ausbildungsmarkt

Ausbildungsmarkt

Von Veröffentlicht am: 11. Juni 2021Kategorien: Gebäudereinigung, News

Ausbildungsmarkt im Gebäudereiniger-Handwerk

Die Corona Krise wirkt sich deutlich auf den Ausbildungsmarkt im Gebäudereiniger-Handwerk aus.
Ausgerechnet hiermit ist eine Berufsgruppe betroffen in denen permanent Azubis fehlen.
Im Nordwesten fehlen in allen Innungsbezirken Bewerber, die bereit sind einen zukunftsorientierten
und modernen Beruf zu erlernen. Viele Innungen bewerben über Ihre Homepageseiten junge Menschen, um
sie für diesen Beruf zu motivieren.

Uns fehlt der Nachwuchs so der Geschäftsführer Schiebe der Kreishandwerkerschaft Bremen

Folgende Karrierechancen hast Du als Gebäudereiniger:

  • Meister
  • LEH Bachelor Studienrichtung Lebensmittel, Ernährung
  • LEH Bachelor Studienrichtung Hygiene
  • Facility-Management Bachelor
  • Master Facility-Design und Management
  • General Service Manager/in (FHM)

Somit eröffnet eine Ausbildung oder ein Studium im Gebäudereiniger-Handwerk vielseitige Möglichkeiten seine persönlichen Stärken weiterzuentwickeln.
Wer denkt in der Gebäudereinigung geht es nur um „Putzen“, der liegt falsch. Bereits in der Ausbildung werden wichtige Kernkompetenzen vermittelt, welche dich für das weitere Leben prägen.
In der Gebäudereinigung spielt so vor allem Teamfähigkeit aber auch der Umgang und die Kommunikation mit Mitarbeitern und Kunden eine große Rolle.
Außerdem werden während der Ausbildung wichtige Fachkompetenzen vermittelt:

  • Umgang mit Geräten, wie Hochdruckreiniger und Hubarbeitsbühne
  • Reinigung verschiedenster Oberflächen und Materialien
  • Umgang mit Chemikalien und Gefahrenstoffen
  • Hygienische Reinigung

Führungskräfte in der Gebäudereinigung

Wer nach der Ausbildung noch weitere Karrieremöglichkeiten anstrebt, für den empfiehlt es sich beispielsweise ein Studium oder den Meister zu absolvieren.
Während des Studiums werden neben weiterführenden Rahmenbedingungen und gesetzlichen Regelungen, auch betriebs- und volkswirtschaftliche Inhalte vermittelt.
Außerdem werden weitere wichtige Kompetenzen aus verschiedenen Bereichen vermittelt, welche bei der Ausübung einer Führungsposition besonders relevant sind.
Dazu zählen neben Sozialkompetenzen, in Bezug auf den Umgang mit Mitarbeitern, ebenso die Grundlagen der Bereiche Rechnungswesen, Controlling, und Finanzierung.

Abschließend bietet die Gebäudereinigungsbranche so also vielseitige und abwechslungsreiche Möglichkeiten seine persönlichen Fähigkeiten zu erweitern.
Darüber hinaus ist dieser Beruf somit nicht zu unterschätzen. Das heißt die Gebäudereinigung sollte in jedem Fall als eine Karrierechance mit guten Aufstiegsmöglichkeiten gesehen werden.

Du möchtest gerne mehr über eine Ausbildung oder die Arbeit in der Gebäudereinigung erfahren? Dann melde dich hier!

Weitere interessante Beiträge finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

  • Effizient und organisiert: So gelingt die Tourenplanung in der Gebäudereinigung

    Effizient und organisiert: So gelingt die Tourenplanung in der Gebäudereinigung

    29. Januar 2024
  • Lagerverwaltung

    Lagerverwaltung

    15. April 2021
  • Betrieblicher Ersthelfer

    Betrieblicher Ersthelfer

    6. August 2021
  • Mindestlohn 2024

    Mindestlohn 2024

    12. Februar 2024